Alle jagen Edouard!

Gemeint ist der französiche Ausnahme-Vermögensverwalter Edouard Carmignac. Das von ihm geführte Investmenthaus bietet eine Reihe von Spitzenfonds. 

Das Flaggschiff des Hauses, der Fonds Carmignac Patrimoine (WKN: A0D PW0), ist sogenannter Mischfonds. D.h., er investiert 50% seines Vermögens in sichere Anleihen und des Rest in Aktien, Bargeld und Absicherungsinstrumente. Trotzdem ist die Rendite beeindruckend: seit Auflage im Jahr 1989 legte der Fonds rund 535% zu. Das sind durchschnittlich über 9% pro Jahr.

 Viele Investmenthäuser versuchen nun diese Erfolg zu kopieren – geschafft hat es noch keiner.

 ECK & OBERG-Kommentar:

Denken Sie daran, dass man auch mit einem solchen Superfonds sein Vermögen nicht sinnvoll strukturieren kann. Dazu braucht es mehr. Lassen Sie sich jetzt unabhängig beraten, wie man diesen Fonds in Ihre Vermögensstruktur implementieren kann.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort