Mit ‘Rentenversicherung’ getaggte Artikel

DLG-Mitteilungen aus dem Frühjahr 2013

Freitag, 01. März 2013

Eck & Oberg schreibt bereits seit letzten Jahr die Finanzseiten der DLG Mitteilungen!

Die DLG – Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft ist eine Spitzenorganisation des Agrarsektors mit über 20.000 Mitgliedern. Sie besteht bereits seit 1885 und vertraut seit 2012 auf den unabhängigen Rat von Eck & Oberg aus Kiel.

Weitere Informationen zur DLG

Eck & Oberg im Radio bei R.SH

Freitag, 25. Januar 2013

Am 17. Januar 2013 nahm Mareike Frehse als Vertretung für Eck & Oberg am R. SH Firmen-Mett-Bewerb teil. Nach 40 spannenden Sekunden stand fest, Eck & Oberg erhält ein reichhaltiges Frühstück. Für alle, die es verpasst haben, gibt es »hier« den Mitschnitt der Radiosendung.

Die Belegschaft bedankt sich bei R.SH Radio Schleswig-Holstein für ein tolles Frühstück.

Steuerlast senken unter Vorbehalten

Mittwoch, 21. Dezember 2011

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins “Fonds exklusiv” steht Dipl.-Kfm. Markus Oberg von Eck & Oberg aus Kiel Rede und Antwort in Sachen Basisrente. Mit der sog. Rüruprente lässt sich die Steuerlast senken und für das Rentenalter vorsorgen. Im Gegenzug setzt der Staat den Versicherungsnehmern enge Grenzen. Die Fachberater von Eck & Oberg beraten Kunden an den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Lübeck und gewähren in diesem Artikel einen Einblick in Ihre Arbeit. Kunden sollten eine Reihe von Faktoren genau prüfen bevor Sie sich entscheiden.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel:

2011-12-01 STeuerlast senken unter Vorbehalten

www.eck-oberg.com

www.baufi-seminare.de

Kiel   Hamburg   Bremen   Lübeck

Rentenversicherer müssen Garantiezins senken!

Mittwoch, 17. November 2010

Durch die langanhaltenden niedrigen Zinsen sind die deutschen Rentenversicherer voraussichtlich schon im Jahr 2011 gezwungen, die Garantiezinsen für Ihre Rentenversicherungen weiter zu senken.

Noch im Jahre 1999 wurden 4% Zinsen garantiert. Ab 2004 waren es nur noch 2,75 % und seit 2007 nur noch 2,25%. Was kommt 2011?

Bei einer Inflation von rund 3 % in den letzten Jahren, deckt der Garantiezins nicht einmal die Geldentwertung durch die Inflation ab. Und die nicht garantierten Überschussbeteiligungen schrumpfen ebenfalls regelmäßig und müssen gar nicht gezahlt werden!

Welche Alternativen gibt es?

Was halten Sie von 4,75 – 6,25 % garantierter, lebenslanger Verzinsung?
Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne kostenfrei!

Artikel im Handelsblatt

Rückschau: Lebensversicherungen

Montag, 23. November 2009

Für Sie gesehen: www.daserste.de

Rückschau: Lebensversicherungen

Welche Einbußen gibt es in der Krise?

http://www.daserste.de/plusminus/beitrag_dyn~uid,9aah5grlimvsm6h8~cm.asp

ECK & OBERG-Kommentar:

Lebensversicherer stecken ebenfalls wie Banken in der Krise. Davon werden die Überschussbeteiligungen Ihrer Verträge stark betroffen sein. Lassen Sie sich jetzt unabhängig beraten. Wir errechnen für Sie, ob sich Ihr Vertrag noch lohnt. Rufen Sie uns an!